Diehl-Gruppe in 500 Zeichen Diehl begeistert von innen Diehl ist ein Familienunternehmen mit Konzernstruktur, das seine Kraft und Werte aus einer mehr als 110-jährigen Tradition bezieht, und in dem mehr als 17.000 Menschen täglich füreinander einstehen. Traditionell und zukunftsorientiert Diehl ist ein traditionsreiches Unternehmen. Wir schauen zurück auf eine lange Geschichte, in der wir zahlreiche technologische Spitzenleistungen vorantreiben konnten. Wir legen Wert auf diese Geschichte, die im Jahr 1902 in Nürnberg... Diehl begeistert von innen Diehl ist ein Familienunternehmen mit Konzernstruktur, das seine Kraft und Werte aus einer mehr als 110-jährigen Tradition bezieht, und in dem mehr als 17.000 Menschen täglich füreinander einstehen. Traditionell und zukunftsorientiert Diehl ist ein traditionsreiches Unternehmen. Wir schauen zurück auf eine lange Geschichte, in der wir zahlreiche technologische Spitzenleistungen vorantreiben konnten. Wir legen Wert auf diese Geschichte, die im Jahr 1902 in Nürnberg begann – der Heimat unseres Unternehmens bis zum heutigen Tag.Doch auch wenn wir unsere Herkunft hochhalten, sind wir keineswegs auf die Vergangenheit fixiert. Denn wir wissen, dass wir die Herausforderungen der Zukunft nur dann meistern werden, wenn wir mit der Zeit gehen. Darum ist Diehl als Arbeitgeber sowohl traditionell geprägt als auch offen für neue Wege des Denkens und Handelns.
Angebote für StudentInnen Praktika?
Abschlussarbeiten?
Werkstudenten?
Trainee-Programm?
Direkteinstieg?
Promotion?
Duales Studium?
  • Duales Studium Bachelor of Arts in den Fachrichtungen Betriebswirtschaft, Industrie, Controlling & Consulting, Technical Management oder Wirtschaftsinformatik

  • Duales Studium Bachelor of Engineering in den Fachrichtungen Elektrotechnik, Maschinenbau, Verbundwerkstoffe, Wirtschafts­ingenieurwesen, International Business and Technology oder Luft- und Raumfahrttechnik

  • Duales Studium Bachelor of Science in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Nichtakademisches Fachpersonal?

    Diehl-Gruppe

    Firmenprofil

    Allgemeine Informationen
    Branche
    Metall- und Elektrotechnik, Luftfahrtindustrie, Verteidigung

    Bedarf an HochschulabsolventInnen
    Kontinuierlicher Bedarf im Konzern

    Fachrichtungsschwerpunkte
    Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Automatisierungs- und Regelungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftswissenschaften etc.

    Produkte und Dienstleistungen
    Kupfer- und Messinghalbzeuge, Synchronringe für die Fahrzeugindustrie, Steuerung für die Haus- und Heizungstechnik, Flight Controlsysteme, Cockpit-Displays und innovative Lichtsysteme für die Luftfahrtindustrie, Integrierte Systemlösungen im Bereich der Kabinenausstattung, intelligente Verteidigungssysteme, Systemlösungen zur Messung von Energieverbrauch, Smart Metering sowie Energiedienstleistungen

    Anzahl der Standorte
    Weltweit mehr als 60 Standorte

    Anzahl der MitarbeiterInnen
    Weltweit ca. 17.000

    Jahresumsatz
    3,7 Mrd. Euro

    Einsatzmöglichkeiten
    Forschung und Entwicklung, Konstruktion, Produktion, Produkt- und Prozessmanagement, Vertrieb, Einkauf, Marketing, Informatik/EDV, Controlling, Rechnungswesen, Personal etc. technische Traineeprogramme in den Teilkonzernen, kaufmännische Trainees (Rechnungswesen/Controlling, technischer Einkauf, Personal, IT) im Gesamtkonzern

    Einstiegsprogramme
    15- bis 18-monatiges Traineeprogramm, Direkteinstieg „Training-on-the-job“ mit individuellem Einarbeitungsprogramm

    Mögliche Einstiegstermine
    Nach Bedarf jederzeit

    Auslandstätigkeit
    Innerhalb des Beschäftigungsverhältnisses möglich über Auslandsentsendungen. Bei Praktika, Abschlussarbeiten o. ä. bitte Bewerbung direkt an die jeweiligen Unternehmenseinheiten im Ausland senden.

    Einstiegsgehalt für Absolventen
    Keine Angaben

    Warum bei „Diehl-Gruppe“ bewerben
    Diehl bietet Bewerbern mit unterschied­lichsten beruflichen Hintergründen eine ­Vielzahl von Einstiegsmöglichkeiten – vom Praktikum bis zur Fach- und Führungsrolle. Allen Einsteigern gemein ist die Aussicht auf unsere einzigartige Arbeitskultur: attraktive Konditionen, flache Hierarchien, individuelle Förderung und die Chance, sowohl Zukunfts­technologien als auch die eigene Karriere ­erfolgreich in die Hand zu nehmen.




    Bewerberprofil

    Examensnote (80%)
    Studiendauer (70%)
    Auslandserfahrung (50%)
    Sprachkenntnisse (Englisch) (70%)
    Ausbildung/Lehre (30%)
    Promotion (30%)
    Master (0%)
    Außerunivers. Aktivitäten (50%)
    Soziale Kompetenz (100%)
    Praktika (90%)

    Sonstige Angaben

    Keine Angaben