Rheinmetall Automotive in 500 Zeichen Die Rheinmetall Automotive ist die Führungsgesellschaft des Unternehmensbereichs Automotive innerhalb des Rheinmetall Konzerns und zählt zu den 100 größten Automobilzulieferern weltweit. Als eingeführter Entwicklungspartner der weltweiten Automobilhersteller begleiten wir seit über einhundert Jahren die nachhaltige Verbesserung der Motorentechnik im Hinblick auf Schadstoffarmut, Verbrauchsreduktion und CO2-Einsparung sowie bei der Gewichtsreduzierung und Leistungssteigerung.
Angebote für StudentInnen Praktika?
Abschlussarbeiten?
Werkstudenten?
Trainee-Programm?
Direkteinstieg?
Promotion?
Duales Studium?
Nichtakademisches Fachpersonal?

Rheinmetall Automotive

Firmenprofil

Allgemeine Informationen
Branche
Automobilzulieferindustrie

Bedarf an HochschulabsolventInnen
Kontinuierlicher Bedarf

Fachrichtungsschwerpunkte
Studenten und Absolventen aus dem Bereich der Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften (z. B. Fahrzeugtechnik, Gießtechnik, Konstruktion, Maschinenbau, Mechatronik u.v.m.) sowie Wirtschaftsingenieure mit Doppelqualifikation

Produkte und Dienstleistungen
Als Automobilzulieferer entwickelt, produziert und vertreibt KSPG Komponenten und Systeme für die Fahrzeugindustrie. Die Hauptkompetenzen unserer operativen Einheiten liegen in den verbrennungsmotorischen Bereichen Emissions-, Schadstoff- und Verbrauchsreduktion, Kühlung- und Thermomanagement sowie Downsizing und Gewichts- und Reibungsreduktion. Des Weiteren beschäftigt sich KSPG mit Antrieben der Zukunft für Elektro- und Hybridfahrzeuge und richtet sich dafür in Entwicklung und Produktion aus.

Anzahl der Standorte
Über 40 Standorte in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Tschechien, Großbritannien, Türkei, USA, Mexiko, Brasilien, Japan, Indien und China

Anzahl der MitarbeiterInnen
Weltweit ca. 12.000 Mitarbeiter/-innen

Jahresumsatz
Rund 2,3 Mrd. EUR (2012)

Einsatzmöglichkeiten
Unter anderem Forschung und Entwicklung, Produktion, technischer Vertrieb, Konstruktion, Controlling

Einstiegsprogramme
Direkteinstieg

Mögliche Einstiegstermine
Entnehmen Sie diese bitte der jeweiligen Stellenausschreibung

Auslandstätigkeit
Möglich

Einstiegsgehalt für Absolventen
Branchenüblich

Warum bei „Rheinmetall Automotive“ bewerben
Können Sie sich vorstellen, mit uns über die Mobilität von morgen nachzudenken? Würden Sie Antriebstechnik auch gern umweltfreundlicher gestalten? Und im Team nach Lösungen für unsere internationalen Kunden suchen? Die Abgasemissionen sollen sinken, die Motorleistung soll möglichst steigen, und das alles bei geringem Kraftstoffverbrauch und gleichbleibend hohem Komfort. Spannende Aufgaben, für die wir herausragende Ingenieure, begeisterte Techniker und Kaufleute suchen. Als einer der 100 größten Automobilzulieferer weltweit bieten wir Ihnen die Sicherheit eines Konzerns und zugleich den Spielraum eines Mittelständlers. Für Sie heißt das: ein Arbeitsplatz mit Gestaltungsmöglichkeiten, Perspektive und der Aussicht, international zu arbeiten. Hört sich gut an? Dann sollten Sie bei uns Platz nehmen.



Bewerberprofil

Examensnote (70%)
Studiendauer (50%)
Auslandserfahrung (70%)
Sprachkenntnisse (Englisch) (80%)
Ausbildung/Lehre (10%)
Promotion (30%)
Master (40%)
Außerunivers. Aktivitäten (50%)
Soziale Kompetenz (100%)
Praktika (80%)
Sonstige Angaben

Teamfähigkeit, Interkulturalität, Automotivebegeisterung